Personalbesetzung

Personalbesetzung

Das Personal unserer Kita ist nach den Voraussetzungen in §12 KitaG i.V.m. und §6 LVO angestellt. Die fachlichen Voraussetzungen des Personals müssen der geltenden Fachkräftevereinbarung entsprechen. Die für die jeweilige Einrichtung vorgesehene personelle Besetzung ist grundsätzlich während des ganzen Jahres durch geeignete Erziehungskräfte sicherzustellen.
Darum: Bei personeller Unterbesetzung (zB. Krankheit der Mitarbeitenden), v.a. langfristiger Art, ist der Träger der Einrichtung verpflichtet zu handeln. Durch Vertretungs-bzw. Springerkräfte können Ausfälle bedingt aufgefangen werden. Ist die Aufsichtspflicht nicht gesichert, kann der Träger die Öffnungszeiten reduzieren, ein Aufnahmestopp bei Eingewöhnungskindern einsetzen, das pädagogische Angebot der Einrichtung einschränken, Gruppen zusammenlegen und Gruppen schließen.
Share by: